Erinnerungen

Die, die es nicht mehr gibt, sind trotzdem noch da. Sie leben. In dir. In deinen Erinnerungen.

 

Leute, die man ins Herz geschlossen hatte

Leute, mit denen man für immer befreundet war

Leute, denen man sein Herz geschenkt hatte

Leute, in die man verknallt war

Leute, die tot sind

Leute, mit denen man zur Schule ging

Leute, mit denen man verwandt war

 

Irgendwann entschwanden sie aus unserem Leben, durch Streit, durch Aus-Dem-Auge-Verlieren, durch Vergänglichkeit.

Manche blieben länger, weil sie ihren Platz in deinem Herzen behielten.

Doch bleiben von allen nur Erinnerungen,

manches banal und sinnlos, vieles erheiternd.

In solchen Erinnerungen leben sie weiter,

auch wenn sie schon meilenweit weg sind.

Vielleicht sollte man seinen Erinnerungen glauben.

Der Rest ist ungesund.


nPage.de-Seiten: Sportevents Reisen Catering Spass | humanitäre Hilfe im Ausland